KA_Logo1 Hauptlogo 2021-4-trans-140

Schriftzug-600
für Großenkneten
nachhaltig + sozial + unabhängig


 

 

Unser Selbstverständnis

Wir, die Kommunale Alternative (KA), sind eine Gemeinschaft von politisch engagierten Menschen, die sich bewusst keiner Partei angeschlossen haben. Unser Anliegen ist es, uns selbstbestimmt und frei von Parteikonzepten für die Themen unsere Gemeinde einzusetzen.

Wir verstehen uns als Diskussionsforum und Impulsgeber der Bürger und lokalen Initiativen, die soziale und ökologische Politik mitgestalten möchten. Wir laden Sie ein, Ihre Kreativität, Ihre Ideen, Ihr Fachwissen mit uns einzubringen, sich zu beteiligen. Insgesamt ist die Bürgerbeteiligung einer unserer wichtigsten Inhalte, etwa durch Einwohnerversammlungen oder -fragestunden.

Von Beginn an haben unsere Vertreter im Gemeinderat oft ihre Stimme erhoben, um abweichend vom „Mainstream“ der konventionellen Parteipolitik mit Nachdruck für unsere Ziele einzustehen.

Mit unserem politischen Engagement werden wir dazu beitragen, eine nachhaltige Entwicklung unseres Gemeinwesens zum Nutzen aller Einwohner zu erreichen. Diese Entwicklung darf nicht auf Kosten zukünftiger Generationen, der Menschen in anderen Regionen und Ländern sowie der natürlichen Umwelt gehen.

Denn WIR sind die einzige kommunalpolitische Alternative
in Großenkneten!
 

Wir setzen uns ein für

eine bäuerliche Landwirtschaft
gegen industrielle Mastanlagen

die Erhaltung der Natur, der Wegeseitenränder und der Vielfalt in der Landschaft

Kinderbetreuung ohne Kosten für die Eltern

die weitere Förderung einer familienfreundlichen Gemeinde

die Intensivierung der Bürgerbeteiligung

Kultur als Bindeglied zwischen den Kulturen

Tourismusförderung durch Naturschutz

eine gentechnikfreie Gemeinde

Solaranlagen auf den Gemeindedächern

die Reduzierung des Lkw-Verkehrs durch Ahlhorn

eine stärkere Förderung des Ehrenamtes!

eine nachhaltige Gemeindeentwicklung

den Schutz der Flüsse, Seen und Teiche

die Verwendung regionaler Produkte auf Gemeindeveranstaltungen

die Intensivierung des Klimaschutzes

eine sichere und attraktive Fahrradinfrastruktur
...


Unser Leitmotiv:

Global denken, vor Ort handeln!
 

Gruppe von unten
Foto: Wolfgang Hoffmann, Huntlosen